Hinweise zum Datenschutz

Auf dieser Website nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch oder betrieblich notwendigen Umfang erhoben. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall verkauft oder aus anderen als den unter dem Punkt „Verwendete Webdienste von Drittanbietern“ genannten Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

AMP Steuerberater PartGmbB Pötter Otte Hütteroth

Standort Schwalmstadt-Ziegenhain

Sparkassenplatz 1
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Deutschland
Telefon 
+49 6691 9490-0
Fax +49 6691 9490-20
E-Mail 
info@amp-steuerberater.de

Standort Schwalmstadt-Treysa

Frankenhainer Weg 10-14
34613 Schwalmstadt-Treysa
Deutschland
Telefon 
+49 6691 2624
Fax +49 6691 22706
E-Mail 
info@amp-steuerberater.de

Partner

Andreas Pötter, Steuerberater
Matthias Otte, Steuerberater
Philipp J. Hütteroth, Steuerberater

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE277280338

Partnerschaftsregister:

Amtsgericht Frankfurt am Main, PR 1947

Diese Website erhebt und speichert automatisch in ihren Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser an sie übermittelt. Dies sind:

  • Aufgerufene Seite,
  • Browsertyp und -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Rechners,
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Bewerbungs-Formular

In unserem Bewerbungsformular eingegebene Daten werden nur zweckgebunden verwendet und nach Erledigung einer Anfrage gelöscht. Die eingegebenen Textdaten (E-Mail-Adresse und optionaler Text) werden sicher verschlüsselt auf unserem Webserver gespeichert. Optional hochgeladene Dateien werden ebenfalls sicher abgelegt und vor Zugriffen durch Dritte geschützt.

Diese Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden – je nach Einstellung Ihres Browsers – nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihres Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies werden vom Betreiber dieser Seite nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Ausnahmen von dieser Regelung gelten nur dann und gemäß § 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, wenn es der Wahrung der berechtigten Interessen des Betreibers dieser Seite dient.

Cookie-Einstellungen ändern:

Sie können Ihre eventuell bereits getroffenen Einstellungen zu Cookies, die Sie von dieser Website akzeptieren möchten, in den Cookie-Einstellungen ändern.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten kann oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, sende n Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@pietsch-it.de.

Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich eine Auskunft über die im Zusammenhang mit dieser Website von Ihnen stammenden und von uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Weiterhin können Sie eine Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen, sofern es sich nicht um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder um Daten handelt, die der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Ihren Antrag zu den vorgenannten Zwecken richten Sie bitte formlos und unter Nennung der gewünschten Auskunftsmerkmale (z. B. IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Benutzername, …) per E-Mail an datenschutz@pietsch-it.de.

Um Ihrem möglichen Wunsch nach einer Datensperre jederzeit nachkommen zu können, ist es erforderlich, die zur Sperrung vorgemerkten Daten zur Kontrolle in einer separaten Sperrdatei vorzuhalten. Sofern keine gesetzliche Archivierungspflicht besteht, können Sie auch die Löschung dieser Daten verlangen.

In der aktuellen Fassung verwendet unsere Website keine Webdienste von Drittanbietern.